Über das Lernen

Lernen als Säugling

Säuglinge wiederholen alles hunderte Male, bis sie es fest verinnerlicht haben, d.h. bis ihre Gehirnbahnen richtig stark und dick sind. Babys beobachten, drehen, bewegen sich und spüren in sich hinein und lernen so die Welt nach und nach entdecken und kennen. Bewegung ist hierbei ein ganz wesentlicher Faktor, da Bewegung das Tor zum Lernen ist.…

Weiterlesen

Lernen im Maxicosi

Ich sehe viele Eltern, die ihre Kleinkinder im Maxicosi, aufgesetzt auf ein Fahrgestell, spazieren fahren. Ein Sitz, der für die Autofahrt sehr wichtig ist, darüber hinaus aber keine Bewegungsfreiheit bietet. Sieht das Kind mal nicht genug, wird der Sitz einfach verstellt. Was lernt ein Kind daraus? „Wenn ich mich nicht bewegen kann werde ich bedient.“…

Weiterlesen

Gehirnzellen, Dendriten, Synapsen – Über das Lernen

Das menschliche Gehirn besteht schätzungsweise aus über 100 Milliarden Gehirnzellen (Neuronen). Das Gehirn kann zu einem weitverzweigten Geflecht wie eine Baumkrone heranwachsen. Lediglich bis ca. zum 4. Lebensjahr, von Beginn der Gehirnentwicklung im Mutterleib an, entwickelt sich ein Grundgrüst des Gehirns, auf dem der Mensch infolge sein ganzes Leben lang aufbauen kann. Jeder bis hierher angelegte Ast…

Weiterlesen